Oxford Very First Dictionary – Ein Wörterbuch macht Lust auf Englisch

Oxford Very First Dictionary - Cover

Die Schule hat begonnen. Passend dazu möchte ich ein Wörterbuch von Oxford University Press vorstellen.

Worin unterscheidet es sich von den bisher vorgestellten Wörterbüchern?

Oxford Very First Dictionary richtet sich an die Großen ab vier, fünf Jahren. Die Begriffe sind nicht mehr nach Themen, sondern nach dem Alphabet geordnet und jede Doppelseite präsentiert Wörter mit dem gleichen Anfangsbuchstaben. So findet man bei „a“ den klassischen „apple“, aber auch Vokabeln wie „add“ oder „age“. Besonders gut gefällt mir, dass jedes Wort mit einem prägnanten Satz erklärt wird. Zusätzlich unterstützt ein ansprechendes Bild das Verständnis. So müssen unbekannte Begriffe nicht gezwungenermaßen ins Deutsche übersetzt werden.

Nach dem letzten Buchstaben des Alphabets gibt es als Bonus zwei Doppelseiten mit den gängigsten Verben. Außerdem zeigen ausgedrückte Maltuben die wichtigsten Farben. Daran haben meine beiden Töchter besonders Freude, denn sie dürfen beim Malen nicht so klecksen. Formen, Wochentage, Monate und Zahlen runden das Buch ab.

So kommt das Buch bei uns an:

Meine jüngere Tochter (drei Jahre alt) hat bereits Lieblingsbilder entdeckt, die sie immer wieder im Buch sucht, sich anschaut und davon erzählt. Meine sechsjährige Tochter kennt das Alphabet, Wörterbücher sind aber neu für sie. Sie findet es spannend, herauszufinden, welche Wörter mit dem gleichen Anfangsbuchstaben geschrieben werden. Außerdem ist sie begeistert, dass sie schon viele Begriffe kennt.

Meine Meinung als Mama:

Oxford Very First Dictionary ist ein ideales Werk, um Kinder mit dem Prinzip eines Wörterbuches vertraut zu machen. Doch auch jene Kinder, die das Alphabet noch nicht kennen, profitieren von den lustigen Illustrationen und auf den Punkt gebrachten Erklärungen. Das fröhliche Cover und das angenehme Format  lassen uns das Wörterbuch immer wieder gerne zur Hand nehmen.

Ein herzliches Dankeschön an Oxford University Press für die Zusendung des Buches!

Schreibe einen Kommentar