Literatur so weit das Auge reicht!

Im November herrscht kein Mangel an Literaturveranstaltungen, zumindest in Wien nicht. Zum achten Mal findet heuer die Lesefestwoche statt. Noch bis Sonntag haben Bücherfreunde die Möglichkeit, an einem bunten Programm teilzunehmen.

Heute darf sogar bis spät in die Nacht gelesen werden. Bei der langen Nacht der Bücher haben BesucherInnen die Qual der Wahl. Von Lesungen, über Poetry Slam bis hin zu einer literarischen Weinverkostung ist alles dabei.

Ab morgen öffnet die Buch Wien ihre Pforten. Zahlreiche Workshops, Lesungen und Gespräche rund um Bücher erfreuen die Literaturfans. Auch für Kinder wird einiges geboten. Das Programm finden Sie hier. Die Buchmesse wird in der Messe Wien, Halle D, Trabrennstraße, 1020 Wien, U2 Station Krieau veranstaltet.

Außerdem findet noch bis 20.November das 30.Lesofantenfest für Kinder statt. Zahlreiche Veranstalter organisieren Kinovorstellungen, Reim-Workshops, Theateraufführungen und vieles mehr.

Für Erwachsene bieten die Tagebuchtage Lesungen, Vorträge und Gespräche mit zahlreicher literarischer Prominenz.

Viel Vergnügen!

Schreibe einen Kommentar